Journalismus – Leseproben



Tonerstaub / Berufskrankheit

Schwieriges Urteil

Berufskrank durch Tonerstaub? Das Landessozialgericht Darmstadt hat die Klage eines Betroffenen kürzlich zurückgewiesen. Damit bestätigten die Richter einen juristischen Trend – und indirekt auch die Kritik am undurchsichtigen „Schattenreich der Arbeitsmedizin“. Grundsätzlich geht es auch beim Thema „Tonerstaub“ um die Frage: Ab wann wird die Forderung nach einem wissenschaftlichen Beweis zum Alibi, Risiken nicht offiziell anzuerkennen?

mehr lesen



Künstliche Intelligenz / Meine Meinung

Lassen Sie sich nicht für dumm verkaufen!

Umfragen zur „Künstlichen Intelligenz“ fehlt es zunehmend an Sinn und Verstand. Dabei gilt gerade bei diesem Thema: Nur wer sich um intellektuelle Schärfe bemüht, wird der Bedeutung für Wirtschaft und Gesellschaft gerecht.

mehr lesen



Materialforschung / Eisenbahnschienen

Späte Brüche

Stahlfedern können unendlich oft schwingen. Auch Radachsen halten bis in die Ewigkeit. In der Materialforschung galt diese Theorie lange Zeit als gewiss – bis ein ICE entgleiste.

mehr lesen – pdf herunterladen (59 Downloads)

Digitalisierung in der Medizin

Big Data – Vernetzung tut not

Jeder spricht von Digitalisierung. Ihre wahre Kraft schöpft sie aus der Auswertung und Verknüpfung von Daten.

mehr lesen – pdf herunterladen (57 Downloads)

IT-Sicherheit in der Medizin

Die große Herausforderung

Die Digitalisierung, Motor der vierten industriellen Revolution, verändert die Welt radikal. Diese Entwicklung zu verstehen, zu gestalten und effizient zu nutzen scheint das Gebot der Stunde. Doch: Wie bedrohlich ist die Zukunft? Eine Bestandsaufnahme.

mehr lesen – pdf herunterladen (55 Downloads)

Universitätsklinikum Bochum / Elektrische Impedanztomographie

50 Bilder pro Sekunde

Die Wissenschaft kennt den Nutzen der Elektrischen Impedanztomographie schon lange. Nun haben sich Ärzte und Pfleger am Universitätsklinikum Bochum von den Vorteilen dieser Technologie überzeugt. Ihre überraschende Erkenntnis: Nicht nur künstlich beatmete Patienten profitieren davon, sondern auch aktive Rekonvaleszenten.

mehr lesen – pdf herunterladen (56 Downloads)

Was die Welt im Innersten zusammenhält

Grenz(ge)schichten

Planeten? Perlen? Platinatome? Je nach Größe braucht es verschiedene Theorien, um das Verhalten von Materie zu erklären. Die Wissenschaftler der FAU nehmen vor allem „grenzflächenbestimmte Partikelsysteme“ unter die Lupe, die besonders anziehend aufeinander wirken. Die Forschungen zielen auf die Entwicklung neuer Werkstoffe.

mehr lesen – pdf herunterladen (51 Downloads)

Portrait / Benoît Mandelbrot

Der Vater des Apfelmännchens

Der Mann muss nichts mehr beweisen. In seinem Forscherleben hat er fast alles erreicht. Als Mathematiker gelang ihm, wovon die meisten seiner Fachkollegen nur träumen können – seine Theorie wurde populär. Doch Benoît Mandelbrot versprüht nicht das lockere Flair des weisen Wissenschaftlers.

mehr lesen

Top